Herzlich Willkommen !
 
  15 Jahre Musikschule "Allegro e.V.", d.h.:
  • Zahlreiche Preisträger belegen unsere Kompetenz in musikalischer Ausbildung
  • Ehemalige Schüler wurden später Absolventen an Musik-Gymnasien und hochbegabten Zentren
  • Seit Gründung unveränderte, stabile Mitgliedsbeiträge
  • Insgesamt rund 2000 Mitglieder durchliefen bisher unsere Ausbildung
  • 15 Jahre Kontinuität, Grundakkord unseres harmonischen Auftritts im Konzert der besten Musikschulen ...

  •  
    Sie finden uns an Grundschulen Berliner Stadtbezirke und im Berliner Umland.
    Natürlich führenen wir Einzelunterricht auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause durch.
     

    ... und das dürfen Sie von uns erwarten:
     
     
    Ziel der Musikkurse ist das Erlernen eines Musikinstruments.
     

     
     

     
     

     
     
    In jedem Fall dient die Beschäftigung mit der Musik der Entwicklung von Konzentrationsfähigkeit, Willensstärke, Teamgeist, Urteilsvermögen und Herzensbildung und damit auch einer sinnvollen Gestaltung der Freizeit.
     
    Die Musikkurse finden einmal wöchentlich innerhalb der regulären Schulzeit des betreffenden Bundeslandes statt.
     
    Eine Kursstunde dauert 45 Minuten.
    Die Gesamtdauer der musikalische Ausbildung ist zeitlich nicht begrenzt und endet mit dem Ausscheiden aus dem Verein.
     
    Bei Stundenausfall, den der "Allegro e.V." zu vertreten hat, erfolgt die Nachholung zu einem anderen, vom Verein festgesetzten Termin innerhalb des Schuljahres. Stundenausfall, der auf das Verschulden des Mitglieds zurückzuführen ist, kann durch den Verein allerdings nicht ausgeglichen werden.
     
    Mit der praktischen Ausbildung am Instrument werden auch musiktheoretische Kenntnisse vermittelt.
    In Konzerten können Mitglieder auftreten, die durch ihre im Musikkurs gezeigten Leistungen ausgewählt wurden. Dennoch wird angestrebt, daß jedes Mitglied im Laufe seiner Ausbildung viele Auftrittsmöglichkeiten erhält.
     
    Als eine der im "Bundesverband deutscher Privatmusikschulen(bdpm) zusammengeschlossenen Musikschulen arbeiten wir nach dessen Ausbildungsrichtlinien, die sich an den hohen Anforderungen für die Aufnahme eines Musikstudium orientieren.
     
    Bei der Talentesuche und -förderung stehen fleißigen und begabten Schülern vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten offen, insbesondere durch unsere enge Zusammenarbeit mit dem Landesmusikgymnasium Wernigerode, dem Emsemble BIANCO FIORE in Gdansk/Polen, dem Jugendorchester "BANDA LYRA" in Mogi-Mirim / Brasilien oder der STONY BROOK SCHOOL in New York/USA.
    Wir sind zudem offizieller Partner der Kinderfigur Theo Tintenklecks.
    Im Bedarfsfall stellen wir Zertifikate über die musikalischen Leistungen des betreffenden Mitglieds aus
    Und natürlich haben wir auch Kooperationspartner, welche es unseren Schülern ermöglichen, erst einmal testweise zu spielen, bevor ein eigenes Musikinstrument angeschafft wird. So können unsere Schüler z.B. beim Streichinstrumente mieten und erst später - wenn das Musizieren so richtig viel Freude bereitet - kaufen oder wahlweise auch zurückgeben.
    Und Sie müssen dazu nicht nach Cemnitz fahren, es geht selbstverständlich auch online.