Elternbrief
(vom 03.05.2020)
 
Liebe Eltern, liebe Allegroaner!
 
Aktuell befinden wir uns in einer unveränderten Situation. Das heißt, dass wir von staatlicher Seite aus noch immer keine Freigabe für die Erteilung von Musikunterricht, unabhängig von der Unterrichtsform, erhalten haben.
 
Wir stehen nach wie vor in engem und direktem Kontakt zu unseren Schulen, an denen wir üblicherweise unsere Unterrichte abhalten. Hier beginnt ab 4. Mai der Unterricht für die sechsten Klassen, der nach unseren Recherchen in den verschiedensten Varianten durchgeführt werden wird.
Die Schulen stehen damit im Moment auch noch in einer Experimentierphase, die ihre ganze Aufmerksamkeit erfordert und zeigen wird, was realistisch in der täglichen Unterrichtspraxis, angefangen von der Stundenplangestaltung, der Raumnutzung bis hin zum Hygienekonzept tatsächlich möglich ist.
 
Daher müssen wir hier auf gute Ergebnisse und praktikable Lösungen hoffen, die der baldigen Aufnahme unserer Unterrichtstätigkeit zuspielen.
 
Generell stehen die Schulen auch zu unseren Angeboten und wollen sie, soweit es in ihr Konzept zu integrieren geht, auch mit einplanen und die Musikschule unterstützen.
Dabei kann es natürlich wegen der unterschiedlichen baulichen und konzeptionellen Voraussetzungen bei Freigabe zum Musikunterricht durch die Politik zu differenzierten Modalitäten für uns kommen.
 
Unter Umständen kann dann nicht sofort überall der Präsenzunterricht starten, sondern wir werden die Stunden vor Ort je nach den Gegebenheiten erst schrittweise wieder aufnehmen können. Dieser Umstand ist unabhängig von unserem Wollen, aber natürlich sind wir bestrebt, für alle so schnell wie möglich die gewohnten Rahmenbedingungen dann wieder herzustellen.
 
Bis dahin verfahren wir gezwungenermaßen weiter wie bisher.
 
Sowie sich Veränderungen ergeben, erhalten Sie Nachricht durch den Kursleiter*innen Ihrer Kinder.
 
Wir hoffen mit Ihnen und euch, dass sich der von der Bundesregierung eingeschlagene Weg zur Lockerung der bestehenden Einschränkungen bewährt und von Tag zu Tag weitere Schritte zurück in die Normalität bedeutet.
 
Bleibt und bleiben Sie bitte gesund, optimistisch und solidarisch wie bisher!
 
Wir danken für das Verständnis, Ihre Unterstützung und Treue von ganzem Herzen!
 
F.-H. Gaebelein und das gesamte Kollegium der Musikschule aLleGro e.V.

 
 
( Zum Corona-Archiv mit den anderen Hinweisen und Elternbriefen )
 
Und hier geht es zu unserer (virusfreien!) Internetseite